ÖTour 2018 - 8 Bundesländer, 7 Tage, 6 Nächte


Unsere ÖTour 2018, 8 Bundesländer, 7 Tage, 6 Nächte wurde am Samstag, dem 4.8. in Stegersbach quer durch Österreich und retour gestartet. Hintergrund der Tour war der, das diverse Mitglieder unseres Clubs mit ihren Motorrädern seit 15 Jahren bei der Österreich Radrundfahrt aktiv als Kommissare oder Streckenposten tätig waren. Mit dieser Motorradtour wurden Strecken, Pässe, Hochalpenstrassen und Städte angefahren sowie Unterkünfte besucht wo unsere Mitglieder bei den diversen Rundfahrten abgestiegen sind. 

 

An der Tour nahmen mit ihren Motorrädern Monika, Otmar, Fritz & Heidi, Günter, CV & Ulli, Martin, Günter & Jaqueline, Roland & Edith und mit Autos Otmar, Manfred & Maria und ab Mitte der Tour Merci & Christine, teil. Bis auf eine Ausnahme (Großglockner nach dem Hochtor in Richtung Salzburg) fuhren wir ganze Woche bei herrlichem Wetter, manchmal war es heiß, dann wieder heißer und einmal sogar sehr heiß, 39 (!) Grad am Mittwoch in der Nähe vom Sonntagberg. Die schönsten Alpenpässe und Hochalpenstrassen Österreichs wurden befahren, unter anderem Nockberge, Großglockner, Gerlos, Zillertaler Höhenstrasse, Silvretta Hochalpenstrasse, Hahntennjoch. Es haben bzw. hatten aber auch die vielen anderen Straßen und Landschaften ihren Reiz ob Wilder Kaiser, in der Ramsau, im Bregenzer Wald, das Lechtal, im Mostviertel oder im Mariazeller Land - Österreich ist einfach überall nur schöööön !!!

 

Als kleines Willkommengetränk wurde bei den meisten Unterkünften mit uns und den Hoteleignern auf das leibliche Wohl mit einer, hie und da auch mehreren Flaschen Uhudlern aus dem Südburgenland, angestoßen. Im Gegenzug testeten wir die verschiedensten Biersorten, z. B. Zillertaler Bräu, Fohrenburg Bräu, Egger & Kaiser Bier, Mariazeller Bräu aber auch einige Puntigamer löschten unsere durstigen Kehlen nach anstrengender Fahrt. Auch wenn in einigen Hotels der Kaffee in der Früh etwas gewöhnungsbedürftig war, sind nicht nur die diversen Unterkünfte ausnahmslos zu empfehlen, sondern auch die super Küche in den Biergärten, Gartenlauben, Brauereien und Restaurants die wir besuchten ... :-)

 

Die Tagestouren mit vollem Gepäck am Motorrad waren meist so um die 250 Kilometer, manchmal etwas mehr und manchmal weniger. Es wurden genug Pausen fürs Tanken, Rauchen, Trinken, Essen, Sightseeing und Pipi machen gemacht. Im Großen und Ganzen war die Tour anstrengend, lustig, schön, herausfordernd aber alles in Allem einfach nur super klasse. Am Ende dieser außergewöhnlichen Rundfahrt waren jedenfalls alle der Meinung, das diese Tour kaum zu toppen sein wird ... !

 

Einen herzlichen Dank an dieser Stelle an unserem Präsi Otmar für die Ausarbeitung der Tour und Buchung der Unterkünfte sowie an unserem Tourmaster Fritz mit seiner Heidi, die uns immer wieder ans Ziel brachten! 

 

Tag1 - Stegersbach - Gleisdorf - Köflach - Judenburg - Turracherhöhe - Nockalmstrasse - Innerkrems 

Vorerst mal: Es war (etwas!) warm .. :-) Die Anfahrt erfolgte über die A2 bis nach Mooskirchen, dann nach kurzer Rast zügig übers Gaberl, die Turrach und die Nockberge zur ersten Unterkunft >> Hotel Berghof  https://www.berghof-innerkrems.at/ Routenplan >> https://kurv.gr/NA394

 

Tag2 - Innerkrems - Heiligenblut - Großglockner Hochalpenstrasse - Gerlos - Strass im Zillertal  

Es war am Schluss richtig warm im Zillertal und es war richtig sonnig am Großglockner/Franz Josefs Höhe aber es war ziemlich kalt (10 Grad!) und einigermaßen nass vom Hochtor weg bis nach Fusch, danach wieder herrliches Sommerwetter bis Strass im Zillertal >> Hotel Post  https://www.gopost.at/index.php/gasthof-tirol.html Routenplan >> https://kurv.gr/3lPip

 

Tag3 - Strass im Zillertal - Imst - Hahntenhenjoch - Schopperau - Bludenz 

Es ging durch das Inntal vorbei an Innsbruck, Hahntennjoch (Kurven & Kehren ohne Ende!), übern Furkapass bei hochsommerlichen Temperaturen rauf & runder, dann ab nach Bludenz wo uns beim Vorbeifahren an der Milkazentrale süßer Schokoladegeruch entgegenkam .. >> Hotel Herzog  https://www.herzog-friedrich.at/ Routenplan >> https://kurv.gr/09x7j

 

Tag4 - Bludenz - Silvretta Hochalpenstrasse - Ischgl - Kühtai - Söll in Tirol

Wir fuhren auf der traumhaften Silvretta Hochalpenstrasse, umgeben von imposanten 3000ern, Krimmler Wasserfälle, Gerlos, Kühtai (viele Kühe, aber auch Pferde und Ziegen auf den Almen 😃) und dann nach Söll am Wilden Kaiser und  wir knackten die 1000km Marke ... >> Hotel Gänsleit  https://gansleit.com/ Routenplan >> https://kurv.gr/XpN3G

 

Tag5 - Söll in Tirol - St. Johann/T. - Saalfelden - Dietner Sattel - Bischofshofen - Bad Ischl - Altmünster 

Von Söll aus ging es über St. Johann in Tirol, Saalfelden, dann über den Dietner Sattel nach Bischofshofen, ins Salzburger Land 😊. Dann in das herrliche Lammertal, in Bad Ischl wurden beim Zauner, dem besten Konditor Salzburgs, diverse Sachen verkostet 🍰🙈👍 Vorbei am schönsten See von Österreich, dem Traunsee und dann zur Tourstation nach Altmünster 😎 PS: Je näher wir der Heimat kamen um so heißer wurde es ... >> Hotel Wildschütz http://www.hotel-wildschuetz.at/ Routenplan >> https://kurv.gr/cQDLh

 

Tag6 - Altmünster - Steyr - Enns - Bad Zell - Neuhofen a.d. Ybbs 

39° (Gott sei Dank nicht 40°!) - hatte es an diesem Tag  in der Nähe von unserer Unterkunft und das war mehr als heftig. Da half die Fahrt neben der Donau, die übrigens hier im Mostviertel grün und nicht blau ist, auch nicht 😉. Etwas Abkühlung gab es aber dann in der Basilika am Sonntagberg und dann beim Heurigen, welcher auch unsere letzte Unterkunft war ... >> Heuriger&Hotel Perbersdorf http://www.perbersdorf.at/Hotel Routenplan >> https://kurv.gr/7Pojo

 

Tag7 - Neuhofen/Ybbs - Mariazell - Krieglach - Birkfeld - Stegersbach 

Nach mehr als 1000 Kurven und 100 Kehren sind wir wieder im Südburgenland angekommen. Es  ging über Gmunden nach Mariazell, wo wir die Basilika und dann das Brauhaus (man beachte die Reihenfolge!) besuchten 😊. Dann übers Alpl und Peter Roseggers Waldheimat nach Wenigzell zur Buchtlbar und am Ende wurden die Rösser zu Hause in die Boxen gestellt ... >> ... sleeping im Bett dahoam :-) Routenplan >> https://kurv.gr/OZbPd

 

Gesamtkilomter ca. 1800 (!)


Hier geht's zu den ca. 200 Fotos ... :-)