Owiagn


„Ollas‘ hot’ a‘ End‘ nua di‘ Wurscht hot‘ zwoa‘ … „ – Die Motorradsaison 2016 neigt sich dem Ende zu und zum jährlichen „Owiagn“ kamen 22 Motorradfahrer, darunter 8 (!) Harleys. Ein Harley Fahrer meinte um ca. 13:45, er ist heuer noch in keinem Regen gefahren, und sein Wunsch wurde vom Wettergott erhört.

 

Pünktlich um 14:00 Uhr starteten wir - im Regen! Auf der Strecke war es meist etwas nass, dazu gab es auch einen Abschnitt mit groben Schotter, dann mit feinem Schotter und einmal war auch etwas Rollsplitt. Die schön herausgeputzten und chromglänzenden Motorräder sahen jedenfalls aus wie …. :-(

 

Unser Wolfi mit seiner BMW war, wie immer, ein umsichtiger Streckenposten. Wir fuhren eine verkürzte Route über Olbendorf, Großpetersdorf, Rechnitz, dann wieder retour über Badersdorf, Mischendorf nach Rauchwart zum Soldi seinem Heurigen |LINK| Hier war eine kleine Stärkung in flüssiger Form angesagt. Danach ging’s zurück nach Stegersbach wo es im Clubhaus eine warme Kesselbraune, heiße Maroni und auch noch antialkoholische und alkoholische Getränke gab.

 

Euer - etwas wehmütiger - Admin

 

PS.: Fall sich einige Mitglieder jetzt wundern, wenn jetzt einige Wochen keine Harley Fahrer im Clublokal anzutreffen sind - sie putzen ihre Bikes ..... :-)

 

(Fotos zum Vergrößern einfach anklicken .... )