Die Österreich Radrundfahrt in Stegersbach


Die Österreich Radrundfahrt machte Station in Stegersbach und wir vom Motorradclub waren live dabei. Aber nicht nur in Stegersbach sondern auf der gesamten Tour fahren seit Jahren Motorradmitglieder live als Rennkommissare auf der Tour mit und sorgen für die Sicherheit der Radrennfahrer.

 

Heuer waren vom Club unser Präsi Otmar, Georg, Martin, Manfred, Johann und Mario dabei. Die Tour am Freitag führte von Graz über Fürstenfeld, Rudersdorf, Güssing und dann über den Geschriebenstein nach Stegersbach. Das Rennen fand bei ca. 30 Grad im Schatten und bei sehr hohem Tempo statt.

 

Kurz vor dem Zieleinlauf in Stegersbach kam es leider zu einem bösen Sturz eines Radrennfahrers auf Grund eines falsch abgestellten Autos. Dennoch war die Organisation und der Ablauf des ganzen Rennens, auch dank unseres Teams und einer Motorrad Polizeistaffel aus dem Burgenland, vorbildlich.

 

Nach dem Rennen gab es noch ein Treffen mit diversen Tourteilnehmern bei unserem Clublokal wo der immer vorhandene Hunger und Durst gestillt wurde. Außerdem gab es eine scharfe Ducati Diavel mit 160 PS die von einigen Clubmitgliedern begutachtet, gestreichelt und getestet wurde …..

 

Euer - ab sofort radrennsportbegeisterter - Admin

 

(Fotos zum Vergrößern einfach anklicken .... )


Alle Fotos zum Vergrößern einfach anklicken ...