Hohe Tatra


Es waren vier wunderbare Tourentage, mit ein paar wenigen Regengüssen und meist herrlich, strahlendem Wetter.

 

1.Tag Anreise

Treffpunkt war am ersten Tag beim Spritkönig in Bocksdorf. Sieben  Motorradfahrer, drei Helmut´s , Herbert, Christian, Gerald und  Willi,  nahmen die Tour Richtung Hohe Tatra, nach STARY SMOKOVEC, in Angriff. Erstes Problem gab es kurz vor  Győr. Christian fällt wegen Kupplungsseilriss aus. Ein paar Kilometer  weiter in Győr fiel Gerald mit defekter Batterie aus. Weiter ging’s, und wir erreichen unser Ziel mit 5 Bikes. Wir bezogen unsere Unterkunft Hotel Smokovec. Am Abend stieß unser  6. Biker zu der Runde, Ernst war uns mit seiner Bayrischen GS gefolgt. Tagesstrecke … ca. 530 km

 

2.Tag

Am nächsten Tag ging es  über Zakopane in Polen, weiter nach Prešov in der Slpvakei Slowakei. Dort überraschte uns ein schweres Gewitter. Da wir alle aber gut bekleidet waren wurde Dieses nicht wirklich ernstgenommen. So ging es zurück nach Stary Smokovec. Am Abend gab Bier (0,5l für 1,20€), Becherovka (4cl für 1,50€), gutes Essen und natürlich auch andere Nette Dinge. Am Abend ist es bei 20 Grad relativ mild wenn man bedenkt, dass Stary Smokovec  über 1000m Seehöheliegt … ca. 340 km

 

3.Tag

Am darauffolgenden Morgen gab es bei einzelnen noch leichte Probleme mit dem Visus ,aber nach einigen Kilometern waren auch diese überwunden. In Zakopane angekommen ging es jetzt gegen den Uhrzeigersinn weiter über Polen, zurück  in die Slowakei, nach Banská Bystrica. Nach einer flotten Fahrt wurden wir von der Slowakischen Polizei aufgehalten. Unsere zwei  BMW GS Fahrer bekamen ein Ticket von je 15€. An diesem Tag fuhren wir bei schönem Wetter bis zum Ziel nach Stary Smokovec. Am Abend war es etwas ruhiger, weil wir am nächsten Tag abreisten  … ca. 320 km

 

4.Tag Abreise

Am vierten Tag ging es nach Hause. Wir starten um 8:30 von Stary Smokvec um danach über Poprad, entlang der Route 69 und Route 66 nach Komárno. Nach Tankstopp und kurzer Pause ging es flott über Ungarn  Győr  weiter nach Szombathely. Wir erreichen um 14:10 bei Schachendorf österreichisches Gebiet . Dort noch eine  kurze Pause und dann ging es nach Hause … ca. 470 km

 

Gesamte Tour  … ca. 1660 km

 

Hoffe auf ein baldiges Wiedersehen mit der Hohen Tatra. Möglich wäre eine Spezial Ausfahrt!

 

Euer Routenmaster - Helmut